Dirko Juchem Saxophon-Lounge: „Von Null auf Rock & Pop“

Für alle Saxophonisten, die einen fetzigen Rock- oder Popsong mit effektvoller Technik und in optimalem Sound spielen wollen.

Dirko_altDer Bestsellerautor und gefragte Live-Musiker, Dirko Juchem, beantwortet in entspannter Atmosphäre alle Fragen der Teilnehmer. Er verrät Insidertipps, wie mit effektvollen Techniken aus einer einfachen Melodie der optimale Sound herausgeholt werden kann. Im direkten Austausch mit Dirko Juchem wird jeder Teilnehmer seine persönlichen Fragen stellen können.

Dieser Workshop ist für alle Saxophonisten, die etwa 1 bis 2 Jahre Spielpraxis mitbringen und den richtigen Einsatz des Saxophons im „Rock & Pop“ lernen wollen. Jeder Teilnehmer wird vom „Saxophonlehrer der Nation“ inspiriert und lernt dabei auch die neueste Generation der DJ – JUPITER Saxophone kennen. Test-Lounge geöffnet ab 17:00 Uhr

Theorie und Praxis werden hierbei im gemeinsamen Musizieren zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Für diese kostenlose Veranstaltung werden die Saxophone von JUPITER zum Testen bereitgestellt. Für den Workshop selbst müssen die Teilnehmer ihr eigenes Saxophon mitbringen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Saxophonisten limitiert, da die individuelle Betreuung ein wichtiger Bestandteil dieser Veranstaltung ist.

Anmeldung ab sofort unter Tel. 0261 / 160632

„Von Null auf Rock & Pop“ am Dienstag 11.11. – Workshop ab 18:30 Uhr

• Speziell für Saxophonisten, die Rock & Pop spielen wollen
• Ein fetziger Rocksong auf dem Saxophon? Kein Problem!
• Die Sache mit dem richtigen Sound
• Wichtige Insidertipps vom Profi
• Lernen Sie effektvolle Techniken kennen

Ihr Dozent: Dirko Juchem…

…ist als Live- und Studiomusiker ebenso gefragt, wie als Autor seiner zahlreichen Bücher für Saxophonisten und Flötisten. Auf der Bühne und im Studio hat er schon mit solch bekannten Musikern wie Rolf Zuckowski, Thomas Anders und Barbara Dennerlein gearbeitet, auf internationaler Ebene mit der amerikanischen Jazzsängerin Sarah K. und Weltstar Paul Anka. Unter seinen zahlreichen Buchveröffentlichungen ist besonders „Saxophon spielen – mein schönstes Hobby“ hervorzuheben, dass sich inzwischen zu einer der meistverkauften Saxophonschulen in Deutschland entwickelt hat, aber auch die beliebten Mitspielhefte aus seiner „Schott Saxophone Lounge“ – Reihe. 2008 wurde Dirko Juchem mit dem Europäischen Medienpreis ausgezeichnet.

Anmeldung erforderlich! Teilnehmerzahl begrenzt. Teilnahme kostenlos.

Mit freundlicher Unterstützung durch JUPITER Blasinstrumente.

Wir benutzen zur Verbesserung unserer Inhalte und sammeln von Nutzerinformationen für diese Webseite Google Analytics. Google Analytics blockieren.