CBB „Total Brass“ – Projekt 2013

„Total Brass“

Unter diesem Motto trifft sich zum Projekt 2013 die CoblenzBrassBand am 5. Mai zum ersten Sichten der Noten und der neuen Besetzung. Die rund 30 Musiker wandeln auf den Spuren der legendären englischen Brass Bands die sich in Europa immer größerer Beliebtheit erfreuen.
Der Klang der Brass Band besticht durch seine gewaltige Dynamik und die besondere Mischung der festgelegten Besetzung. Die heute übliche Besetzung einer Brass-Band besteht aus folgenden Stimmen bzw. Instrumenten.

Kurz Entschlossene sind gerne zum Mitspielen eingeladen: Tel. 0261 160632

Sitzordnung Besetzung (Quelle: wikipedia)

Die typische Sitzordnung einer heutigen Brassband:

  • Sopran Cornet (in Es)
  • Vier Solo Cornets (in B)
  • Repiano Cornet (in B)
  • Zwei 2. Cornets (in B)
  • Zwei 3. Cornets (in B)
  • Flügelhorn (in B)
  • Drei Hörner (in Es) (Solo, 1st, 2nd Horn)
  • Zwei Baritone (in B) (1st, 2nd Baritone)
  • Zwei Euphonien (in B)
  • Zwei Posaunen (in B) (1st, 2nd Trombone)
  • Bassposaune (in C)
  • Zwei Tuben (in Es)
  • Zwei Tuben (in B)
  • Drei Schlagzeuger

 

Projekt 2013

Die Arbeitsphase 2013 findet an den ersten beiden Wochenenden im Juni statt. Die Generalprobe sogar als öffentliches Konzert in der Muschel am Rhein.

Am Sonntag, den 9. Juni 2013 abends um 19:30 Uhr gibt die CBB dann das 2. Konzert Wir bedanken uns für die Unterstützung bei der  Stommel Stifung in Urbar. Wir freuen uns auf ein tolles Konzert im Bürgerhaus Urbar und laden hierzu herzlich ein!

 

Wir benutzen zur Verbesserung unserer Inhalte und sammeln von Nutzerinformationen für diese Webseite Google Analytics. Google Analytics blockieren.