Trompetentage – Workshop mit Franz Tröster

Workshop für Trompete und Flügelhorn Samstag 12.11. , 14:00 Uhr

Der Flügelhornist der „Egerländer Musikanten“ unter Ernst Hutter zu Gast im Bläserstudio – Workshop und Meet & Greet für alle Fans der Egerländer!!

Franz Tröster, geboren 1962, begann mit 10 Jahren das Trompetenspiel, wechselte an ein Musikgymnasium und studierte anschließend an der Musikhochschule Klausenburg (Rumänien). Er war Stipendiat nationaler Förderprogramme, nahm erfolgreich an mehreren Wettbewerben teil und spielte bereits als Solo- Trompeter verschiedener renommierter Orchester. Auch seine Offenheit gegenüber Jazz, Musical und volkstümlicher Musik brachte ihm zahlreiche Rundfunk-, Fernseh- und CD-Produktionen und einen Auftritt in der Carnegie Hall in New York ein. Als Solist, Studiomusiker und Pädagoge ist Franz Tröster gleichermaßen gefragt. Neben seinen konzertanten Verpflichtungen arbeitet er als Dozent für Trompete und als Dirigent. Internet: www.FranzTröster.de

Teilnahme kostenlos – Anmeldung erforderlich unter 0261 / 160632

Original Egerländer Musikanten, Ernst Hutter und Franz Tröster spielen auf Melton und B&S Instrumenten.