Die Blechbläser der Rheinischen Philharmonie präsentieren…

…Blechreiz – die Zweite!

Nach dem bahnbrechenden Auftakt im Januar diesen Jahres erwarten sie die Blechbläser der Rheinischen zur ersten Stunde der Philharmonie der neuen Spielzeit am 05.09.2010 um 11:00 Uhr im Görreshaus mit einem musikalischen Feuerwerk aus der Welt der Oper: Von Zauberflöte und Meistersingern bis hin zu den tragischen Schicksalen von Mimi und Maria.
Unterstützt wird das Ensemble von den Schlagzeugern Michael Zeller und Akiko Shimizu. Für die musikalische Leitung konnte der Musikdirektor und Chefdirigent des Theater Koblenz, Enrico Delamboye, gewonnen werden.

Das Bläserstudio begleitet gemeinsam mit Yamaha Music die Veranstaltung im Görreshaus mit einer umfangreichen Blech Ausstellung.

Karten für die Stunde der Philharmonie 1 gibt es für 8,- / erm. 4,- € im Orchesterbüro im Görreshaus, Eltzerhofstr. 6a (02 61 / 30 12-272) oder an der Konzertkasse im Foyer des Görressaals. Reservierte Karten müssen bis Mi. 01.09.2010 im Orchesterbüro abgeholt werden. Weitere Informationen auch im Internet unter www.rheinische-philharmonie.de.