Jugendarbeit

Instrumentenkunde an Grundschulen – mit Spaßgarantie

Im Rahmen des regulären Musikunterrichts an Grundschulen bieten wir ein innovatives Konzept für den Instrumentalkundeunterricht. Spielerisch werden die Kinder der 3. und 4. Klassen an die Handhabung und Funktionsweise von Blasinstrumenten herangeführt. Zusammen mit örtlichen Vereinen und Institutionen bieten wir den Schulen dieses Konzept an, um den jungen Menschen den Weg in eine musikalische Zukunft zu ebnen.

über 50x im Jahr: Jugendwerbung on Tour

Wir besuchen mit unserem Jugendwerbungskonzept jedoch nicht nur Grundschulen. Auch bei Jahreskonzerten, Vereinsfesten und am Tag der offenen Tür vieler Musikschulen sind wir gerne mit dabei. Der Aufwand ist für den Veranstalter minimal: Alle Instrumente werden vom Bläserstudio Koblenz gestellt und die gesamte Vorführung dauert ca. 45 Minuten. Bei den anschliessend stattfindenden Elterngesprächen werden alle Fragen zur Instrumentalausbildung beantwortet.

(siehe auch: Bläserklasse)