Benny Brown • Trompetenworkshop

veranstaltung

„How to survive on trumpet“

Basic-Workshop. Vom richtigen Ansatz, Atmen über den Sound, Höhe, bis zum richtigen Timing und effektivem Üben. Benny Brown zeigt, wie‘s geht!

Ausserdem Improvisation für Anfänger: Keine Angst vor dem Auswendigspielen. Improvisation mit vorgegebenem Tonmaterial. Hören und Nachspielen ausgewählter Stücke. Gehörbildung, Pentatonik/Bluestonleiter, Jazz Phrasierung… Alles ist möglich.

Der Workshop ist dank der Unterstützung durch B&S kostenlos, einfach gute Laune mitbringen. Falls ihr teilnehmen möchtet, sendet uns bitte eine E-Mail an workshop@blaeserstudio.de oder ruft unter Tel. 0261 / 160632 einfach an.

Wir freuen uns auf Euch!

Workshop Benny Brown
Montag 25. April
18:00 Uhr – 21:00 Uhr

Benny Brown

Benny Brown, seit einigen Jahren als vielseitiger Vollprofi unterwegs, ist im Jazz ebenso zu Hause wie in Pop und Klassik. Auf der schier endlosen Liste von live-Engagements und Stu- dio-Sessions fallen die NDR-Bigband, Peter Herbolzheimer, Nils Landgren und das Ed Partyka Jazz Orchestra ins Auge. Bennys Klassik-Ambitionen zeigen sich u.a. in seiner Mitgliedschaft im Enrique Crespo Brass Ensemble, die Affinität zum Pop belegen Produktionen mit Dog Eat Dog und Katja Riemann. Seit 2013 ist Benny auch Mitglied der Roger Cicero Big Band.

www.bennybrown.de